Sep
23
2011
4

Der Crash-Kurs – bereit für die Krise?

An den Börsen kehrte (bis vorgestern) kurzzeitg so etwas wie Ruhe ein, „die Finanzmärkte“, wie man sie ja in den Medien immer respektvoll nennt, verschwanden also (vorübergehend) ein wenig aus den Schlagzeilen. Etwas, das manche Journalisten bestimmt bedauern, bedeuten stürzende Kurse doch einfach abzugreifende Sensationsmeldungen. Wie dem auch sei, nachdem vor wenigen Wochen noch Weltuntergangsstimmung herrschte, ging es zwischenzeitlich also wieder bergauf – sollte es noch irgendwelcher weiteren Belege bedürfen, dass es bei den sog. „Finanzmärkten“ um Zockerei und Spielcasino-Mentalität geht, so hat der milliardenteure UBS-Fall dieser Tage dies eindrucksvoll unterstrichen.
(Diesen Beitrag weiterlesen…)

Verwandte Beiträge:

Drucken Drucken
Dez
21
2008
--

Die exponentielle Gesellschaft

Interessanter und auf gewisse Weise auch etwas erschreckender Kurzfilm „Did you know?” von Karl Fisch zum exponentiellen Wachstum vieler Entwicklungen und Dinge in unserem modernen Leben. Jeder kann sich selbst ausmalen, wie und ob das wohl ewig so weitergehen kann… (siehe auch den New Scientist-Artikel hier) Das Team um Karl Fisch sieht, wie ich mal gelesen habe, dieses exponentielle Wachstum auf technischem Gebiet wohl durchaus positiv und mit einem gewissen Stolz, nur stellt sich schon die Frage, ob das persönliche Wachstum und das der Gesellschaft als Ganzes dieses (sich immer weiter steigernde) Tempo ohne größere Verwerfungen wird mitmachen können. Exponentielle Steigerungen sind, außer bei Krebs o.ä., nun mal nicht natürlich und vor allem nicht nachhaltig.

Verwandte Beiträge:

Drucken Drucken
Kommentare: -- | Grundlegendes | Schlagwörter: , |

Konsumpf 2008 - Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.
  • Alle Cookies ablehnen:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutz. Impressum

Back