Apr
18
2009

Der gute Konsument

Sicherlich fragt sich so mancher, wie man es schafft, ein wirklich guter Konsument zu sein oder zu werden, einer, der das System stabilisiert und unsere Wirtschaft voran treibt. Die wichtigsten Grundregeln hat der Brite Neil Boorman (u.a. Autor des Buches „Good bye Logo“) in seinem lehrreichen Film The Good Consumer zusammengefasst. Ich bitte höflichst, sich an die dort vorgestellten Regeln zukünftig strikt zu halten, denn in unserer Gesellschaft gilt schließlich das Motto: Ich konsumiere, also bin ich. Film ab:

Verwandte Beiträge:

Drucken Drucken

3 Comments

  • lowvolume

    Sehr schöner Film. Ich lese hier schon länger mit nachdem ich mir meine eigenen Gedanken zu dem Thema gemacht hab. Es ist nicht immer leicht seinen Platz und Sinn in unserer Gesellschaft zu finden wenn man konsumkritisch eingestellt ist. Vieles muss man mit sich selbst ausmachen, gewissermassen Kompromisse akzeptieren. Man wird die Welt nicht im Alleingang bekehren können und doch will man selbst ein glückliches und zufriedenes Leben führen und nicht an der Realität verbittern.

    Comment | 18. April 2009
  • […] Konsumpf Dieser Beitrag wurde am 25. April 2009 um 2.48 Uhr veröffentlicht kommentar […]

    Pingback | 25. April 2009
  • […] habe ich "the good consumer" bei http://www.konsumpf.de Vielen […]

    Pingback | 28. Juni 2009

Kommentare per RSS Feed verfolgen.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Konsumpf 2008 - Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes