Nov
24
2013

Adbusting: Schmiererei oder Konsumkritik?

Es ist mal wieder soweit – ich wurde erneut fürs Radio interviewt. Da komme ich mir ja fast schon wichtig vor. ;-) Diesmal hat mir Detektor.fm ein paar Fragen zum Thema Adbusting gestellt. HIER findet Ihr den gesamten Beitrag.

Konsumkritik ist dann besonders wirkungsvoll, wenn sie öffentlich und auffällig ist. Die riesigen Werbeschilder laden fast dazu ein, einen Kommentar zu hinterlassen oder sie zu überschreiben. Legal ist Adbusting aber nicht und gilt eigentlich als Sachbeschädigung.

Konstruktive Kritik?

In Köln ist gerade die Werbung für die neuen McDonalds-Burger einfach überschrieben worden und zwar mit den Zutaten für Spaghetti Bolognese. Auch wenn es nur zwei Plakate waren, die Fotos davon haben sich im Netz rasant schnell verbreitet.

Ob das jetzt StreetArt ist oder doch Sachbeschädigung, darüber haben wir mit Peter Marwitz gesprochen.

Verwandte Beiträge:

Drucken Drucken
Kommentare: 2 | Adbusting,Aktionen | Schlagwörter: , , , |

2 Kommentare »

Kommentare per RSS Feed verfolgen. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Anti-spam image

Konsumpf 2008 - Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes