Sep
15
2009

Fernsehtipp: „The Yes Men Fix The World“ heute auf Arte

yes-men-fixNa, da wird es doch mal wieder Zeit, das TV-Gerät zu entstauben – Arte bringt heute Abend um 21 Uhr als Fernsehpremiere den neuen Film der Yes Men „Die Yes Men regeln die Welt“. Mehr dazu HIER, inklusive weiterer Infos und einem Leitfaden der beiden Köpfe hinter den Yes Men, was man alles unternehmen kann, um Konzerne und die Mächtigen zu stören – Neoaktivistenmethoden. Pflichtprogramm für alle Aktivisten und Widerständler!

Heute wollen die Yes Men die „Welt reparieren“, indem sie amerikanischen Managern und Versicherern ihre Survivaballs anbieten. Dabei handelt es sich um Einmann-Kugelhüllen, die Reichen (denn der Survivaball ist teuer!) bei Terroranschlägen, Angriffen mit chemischen Waffen oder Naturkatastrophen Schutz bieten soll. Ein absurdes Projekt, aber trotz des karikaturesken Begleitvideos gab es Bestellungen für den Survivaball!

Mockumentary oder bitterer Ernst? DIE YES MEN REGELN DIE WELT stellt sich als burlesker, satirischer Dokumentarfilm dar, in dem Filmemacher Andy Bichlbaum, Mike Bonnano und ihr Team mit absurden Mitteln einige erschreckende Wahrheiten aufdecken. Ihr Dokumentarfilm gehörte zur offiziellen Auswahl beim Sundance Film Festival 2009 und erhielt den Publikumspreis der Sektion «Panorama» auf der Berlinale 2009 und den Publikumspreis beim Warschauer Festival Planet Doc Review 2009.

Verwandte Beiträge:

Drucken Drucken

6 Kommentare »

  • Klingt interessant, nur schade dass ich das Fernsehen boykottiere. Schreibe doch bitte einen Artikel über den Film und deine Ausdrücke. :)

    Comment | 15. September 2009
  • Ich werde mir den Film heute auch nicht anschauen, nur aufnehmen und mir dann irgendwann mal zu Gemüte führen. Auf jeden Fall kann ich die Arte-Seite zu dem Film nur empfehlen, auch die “Anleitung zum Widerstand” – sehr interessant!

    Comment | 15. September 2009
  • Oho, Anleitung zum Widerstand? Hat das irgendwas mit dem Vorfall bei “Freiheit statt Angst” zu tun?

    Comment | 15. September 2009
  • Nein – das ist Culture Jamming, was die beiden Yes Men da propagieren. Lächerlichmachen von Konzernen und Institutionen etc. Einfach anschauen – entweder Link im Artikel anklicken oder hier:
    http://www.arte.tv/de/2797290.html

    Comment | 15. September 2009
  • Jacob

    Die Doku ist klasse: Sieben Taga lang kann man sie noch online auf Arte+7 sehen: http://plus7.arte.tv/de/1697660,CmC=2848360,scheduleId=2809918.html

    Also ran an den Rechner und den Link weiterverteilen.

    Comment | 16. September 2009
  • André

    soviel Wahrheit in dem Film. ich bin froh, dass der noch auf arte+7 zu sehen war. momentan hat der Film sogar schon 44243 Aufrufe. hoffentlich hat der Film vielen davon die Augen geöffnet.

    Comment | 20. September 2009

Kommentare per RSS Feed verfolgen. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Anti-spam image

Konsumpf 2008 - Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes