Mrz
31
2009

Fernsehtipp: Gnadenlos billig – Der Handyboom und seine Folgen

Hier ein schneller Fernsehtipp für alle Digital-TV-Schauer und Spätaufbleiber: heute um Mitternacht (also somit eigentlich MORGEN) von 0:00 – 0:30 Uhr auf EinsExtra: „Gnadenlos billig – der Handyboom und seine Folgen“.

Wer denkt schon beim neuesten Handy-Schnäppchen daran, unter welchen Bedingungen die Geräte zumeist in Asien zusammen gebaut werden und was nach zwei bis drei Jahren damit passiert, nämlich dann, wenn sie veraltet sind und auf dem Schrott landen?

tag7 macht sich u.a. in Indien auf die Suche nach den Hintergründen des Handybooms: In der Hafenstadt Chennai montieren junge Wanderarbeiter für 35 Cent in der Stunde Mobiltelefone. Streiks sind in der Sonderwirtschaftzone verboten und Gewerkschaften gibt es keine. Von den Schattenseiten der Handyproduktion in Asien bekommen Konsumenten in Deutschland bisher kaum etwas mit. (…) Dabei entstehen hochgiftige Dämpfe, die Menschen und Böden vergiften. Entwicklungsländer als Abfallhalde und als billiger Produktionsstandort der Industriestaaten? Was könnten Hersteller und Konsumenten dagegen tun?

Verwandte Beiträge:

Drucken Drucken

4 Comments

  • NeinNeinNein

    Free Rainer
    Keine TV-Tipps
    Fenster auf und raus damit.
    Heul.
    Verzweifel.
    http://www.youtube.com/watch?v=VMsG3k0x1Rg
    (Ich hatte soviel Stress mit meinen Kindern wegen dem Ding…)
    LG

    Comment | 31. März 2009
  • Ja, ganz ohne Fernsehen ist natürlich am besten, allerdings gibt es halt doch hin und wieder mal interessante Sendungen, die man durchaus sehen und empfehlen darf. :-) Internetstream gibt es von EinsFestival leider nicht…

    Comment | 31. März 2009
  • m.ro

    Kommt auch noch mal um 20.15h.

    Ich persönlich hab keinen Fernseher. Wenn Not am Manne ist (was ist das eigentlich für ne komische Redensart?), nutz ich den http://www.onlinetvrecorder.com. Man kann die Sendung nach der Ausstrahlung als Videodatei runterladen.

    Comment | 1. April 2009
  • Sponge Bob

    Es gibt aber Zattoo. Das ist kostenlos und man kann damit alle öffentlich-rechtlichen, dritte sowie arte und die digitalen live schauen…..benutz ich schon eine ganze weile.
    Dadurch wird ein Fernseher komplett überflüssig, da auf den Privaten eh nur Schrott läuft.

    Comment | 1. April 2009

Kommentare per RSS Feed verfolgen.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Konsumpf 2008 - Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.
  • Alle Cookies ablehnen:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutz. Impressum

Back