Mrz
12
2009

Weise Worte (6)

Das 20. Jahrhundert ist durch drei Entwicklungen von großer politischer Bedeutung charakterisiert: Das Wachsen der Demokratie, das Wachsen der Macht der Unternehmen und das Wachsen der Unternehmenspropaganda, die die Macht der Unternehmen vor der Demokratie schützt.

Alex Carey, Der Demokratie das Risiko nehmen

Verwandte Beiträge:

Drucken Drucken

2 Kommentare »

  • m.ro

    Hallo Peter,

    ich hab wieder mal Erich Fromm gelesen und was Schönes gefunden. Vorschlaf für deine nächsten “Weise Worte”:

    „Die Religion des Industriezeitalters stützt sich auf einen neuen Gesellschafts-Charakter, dessen Kern aus folgenden Elementen besteht: Angst vor mächtiger männlicher Autorität und Unterwerfung unter diese, Heranzüchtung von Schuldgefühlen bei Ungehorsam, Auflösung der Bande menschlicher Solidarität durch die Vorherrschaft des Eigennutzes und des gegenseitigen Antagonismus. „Heilig“ sind in der Religion des Industriezeitalters die Arbeit, das Eigentum, der Profit und die Macht, obwohl sie – in den Grenzen ihrer allgemeinen Prinzipien – auch den Individualismus und die persönliche Freiheit förderten.”

    Besonders interessant fand ich doch, wie oft diese “Buzzwords” in den Nachrichten auftauchen. Wie dadurch gesellschaftliche Erwartungen konstituiert werden und den Einzelnen zwangsläufig zum “Gläubigen” machen. Vielleicht tritt bald ein Luther in Erscheinung und man kann wenigstens zwischen zwei Richtungen wählen.

    Comment | 19. März 2009
  • m.ro

    Hab ich Vorschlaf statt Vorschlag geschrieben. Naja, ein Erwachen gibt’s sicher auch. Fragt sich nur, ob der Prinz uns wachküsst. ;-)

    Comment | 19. März 2009

Kommentare per RSS Feed verfolgen. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Anti-spam image

Konsumpf 2008 - Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes