Feb
01
2013

Gegen-GEMA und alternative Netzöffentlichkeit

Immer wieder informativ, erfrischend und interessant, was der ZDF-Videopodcast Elektrischer Reporter mit Marius Sixtus zu berichten weiß. Die gestrige Folge war besonders spannend und passt thematisch überwiegend hervorragend zu meinem Blog. Es geht um Alternativen zur GEMA und zu Facebook, also um das Aufbrechen von (Quasi-)Monpolen.

Netzöffentlichkeit – Das Forum Romanum, der römische Marktplatz, war im alten Rom das Zentrum des wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Lebens. Im 21ten Jahrhundert sind Firmen wie Facebook und Twitter auf dem besten Wege, eine ähnliche Position einzunehmen. Ob allerdings nach Gewinn strebende Unternehmen die richtigen Anbieter solch eines Forums sind, daran zweifeln viele.

Gegen-GEMA – Die GEMA verwaltet die Rechte von Musikern und Textdichtern und sorgt dafür, dass sie für die Nutzung ihrer Werke angemessen entlohnt werden. Nur tut sie das mit einem Alleinvertretungsanspruch – was nicht mehr allen Künstlern gefällt. Einige der Kreativen sind aus der GEMA ausgetreten, um mit der “C3S” eine eigene Organisation zur Vertretung ihrer Rechte zu gründen.

Verwandte Beiträge:

Drucken Drucken

1 Kommentar »

  • C

    Ich bin Komponistin, Mitglied der GEMA und ich denke, dass die GEMA stark sein muss, um sich gegenüber Youtube zu behaupten. Es ist für uns Urheber überlebenswichtig, dass die Gema den Ausverkauf unserer Rechte verhindert! Angesichts dieser existenziellen Bedrohung der Alleinvertretungsanspruch der GEMA von Vorteil, da kleinere Gesellschaften noch weniger bewirken können. Ich würde es fair finden, wenn das GEMA-Bashing endlich beendet werden würde:

    http://www.defkom.de/an-die-online-redaktion-des-stern/

    Comment | 11. Februar 2013

Kommentare per RSS Feed verfolgen. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Anti-spam image

Konsumpf 2008 - Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes