Dez
08
2011

Hände weg vom Acker, Mann!

Ja, heute wieder nur ganz kurz ein interessantes Video bzw. eine Onlinepetition von Foodwatch – bin grad zeitlich reichlich eingespannt, da muss der Blog etwas zurücktreten.

Spekulation schafft Hunger. Wer auf Lebensmittelpreise wettet, spielt mit dem Leben anderer Menschen. Fordern Sie die Deutsche Bank zum Ausstieg auf — unterschreiben Sie jetzt: http://www.haende-weg-vom-Acker-Mann.de

Die einzige Sprache, die solche Firmen letztlich verstehen, ist aber, ihnen das Geld zu entziehen – deshalb Krötenwanderung jetzt!

Verwandte Beiträge:

Drucken Drucken

2 Kommentare »

  • daniel

    Das ist aber sehr makaber.

    -Hände weg vom Acker Mann-

    Besonders wenn man bedenkt, dass Deutsche Bank Chef Ackermann, auf den hier angespielt wird, erst kürzlich einem Briefbombenanschlag entging, der ihm unter anderem die Hände hätte kosten können.

    Comment | 9. Dezember 2011
  • Naja, die Aktion ist schon einige Wochen alt. Abgesehen davon hält sich mein Mitleid mit Herrn Ackermann in sehr engen Grenzen, muss ich gestehen…

    Comment | 9. Dezember 2011

Kommentare per RSS Feed verfolgen. TrackBack URL

Hinterlasse einen Kommentar

*
To prove you're a person (not a spam script), type the security word shown in the picture. Click on the picture to hear an audio file of the word.
Anti-spam image

Konsumpf 2008 - Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes