Aug
22
2009

Brechreiz

Kurz etwas für die ganz Hartgesottenen – seit ein paar Tagen macht dieser YouTube-Film im Netz die Runde, in dem ein Ausschnitt einer Wahlkampfveranstaltung mit „unserer“ Familienministerin Ursula „Zensursula“ von der Leyen zu sehen ist. Wer also einen Kurzlehrgang in Sachen Demagogie und Verdrehen von Tatsachen sehen möchte, sollte mal 7 Minuten seiner Lebenszeit opfern. Oder sich hier das Transkript durchlesen. Auf diversen Blogs wie netzpolitik , Stefan Niggemeier und Udo Vetters lawblog wird entsprechend hitzig diskutiert und gar Parallelen zu Rednern aus den 30er/40er Jahren des letzten Jahrhunderts ausgemacht…

Mindestens genauso schlimm finde ich auch den lobhudlerischen Bericht, den die Saarbrücker Zeitung anderntags zu dieser Propagandarede abdruckte… Wenn das die vielgelobte „freie Presse“ sein soll, dann gute Nacht!

Verwandte Beiträge:

Drucken Drucken
Kommentare: -- | Medien,Politik | Schlagwörter: , , , , |

Keine Kommentare

Kommentare per RSS Feed verfolgen.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Konsumpf 2008 - Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes

Cookie Preference

Please select an option. You can find more information about the consequences of your choice at Help.

Select an option to continue

Your selection was saved!

Help

Help

To continue, you must make a cookie selection. Below is an explanation of the different options and their meaning.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    All cookies such as tracking and analytics cookies.
  • Accept first-party cookies only:
    Only cookies from this website.
  • Alle Cookies ablehnen:
    No cookies except for those necessary for technical reasons are set.

You can change your cookie setting here anytime: Datenschutz. Impressum

Back