Mai
16
2009

Die Subversiv Messe in den Tagesthemen

Na sowas – da hat es die dieser Tage im österreichischen Linz stattfindende Subversiv Messe doch tatsächlich bis hinein in die absoluten Mainstreammedien geschafft – die staatstragenden Tagesthemen berichteten vorgestern immerhin volle 3 Minuten in Bild und Ton von dem Projekt. Die Moderatorin wirkt zwar eher amüsiert bzw. verwirrt, so als könne sie mit dem Thema Subversion eher wenig anfangen, aber ich finde es doch schön, dass solche Culture Jamming-Praktiken wenigstens zu nachtschlafender Stunde mal kurz im Fernsehen zu sehen sind. Sogar der Antipreneur-Shop findet lobende Erwähnung! Das wirkliche umstürzlerische Potential mancher Anbieter auf dieser Messe haben die Macher der Tagesthemen aber wohl nicht erkannt bzw. begriffen, denke ich mal, jedenfalls wirkt die Auswahl der vorgestellten Projekte etwas ratlos…

(Übrigens sorry, dass ich aktuell mal wieder eher weniger eigenen Inhalt liefere und auf viele „Fremdquellen“ zurückgreife, aber momentan bin ich zeitlich ziemlich in Bedrängnis, so dass keine rechte Muße für ausufernde Eigentexte bleibt. Das ändert sich aber auch wieder, versprochen!)

Verwandte Beiträge:

Drucken Drucken

1 Kommentar

  • […] die ansonsten nicht (oder kaum) in meine Welt vorgedrungen währen. Bei konsumpf.de finde ich diesen Artikel der mich dazu angeregt hat, mich mal mit dem Thema zu befassen. Beim Umagazine.de bin ich auf […]

    Pingback | 29. Mai 2009

Kommentare per RSS Feed verfolgen.

Sorry, the comment form is closed at this time.

Konsumpf 2008 - Powered by WordPress | Aeros Theme | TheBuckmaker.com WordPress Themes